SparkassenGiro CityFest 2017 am 30. Juli in Bochum

Bochum feiert das SparkassenGiro CityFest mit Spitzensportlern und Mallorca-Stars

 

sieger

Das Jubiläum geriet perfekt: spannender Spitzensport in enger Wettkampf-Taktung, unglaublich sympathische Rad-Stars und eine Mega-Schlagerparty auf dem Bochumer Boulevard bis zum grandiosen Feuerwerk vom Sparkassendach. Im 20. Jahr ließ das SparkassenGiro CityFest keine Wünsche offen – tausende Besucher feierten Spitzensport und Mallorca Olé entlang der Strecke.

Das schöne Wetter lockte die Bochumer in Scharen an den Rundkurs durch die City. Tour de France-Sprinter Marcel Kittel, Tour de France-Mannschaftssieger Christian Knees vom Team Sky und der Deutsche Meister Marcus Burghardt lieferten sich in mehreren Rennen spannende Wettkämpfe und konnten auch ihre Klasse unter Beweis stellen. Marcus Burghardt gewann den SparkassenGiro 2017, Marcel Kittel siegte im Derny-Rennen vor Christan Knees. Olympiasiegerin Kristina Vogel bewies wieder einmal ihre Schnelligkeit.

Entlang der Strecke sorgten Spielstationen für die Kleinen und zwei Musikbühnen für Unterhaltung. Mallorca Olé-Stars wie Jörg Bausch, Willi Herren und Mia Julia verwandelten den Bochumer Boulevard über Stunden in eine einzige Partymeile. Für die Partyzone direkt an der Rennstrecke hatte die Sparkasse im Vorfeld Tische mit „all inclusive“-Verpflegung verlost. „Eine der tollsten Veranstaltungen der letzten Jahre“, ist Sparkassen-Chef Volker Goldmann höchst zufrieden.

 Impressionen vom SparkassenGiro

Marcel Kittel gewinnt das Dernyrennen

derny2

Das Rennen war von Anfang an schnell und hart. Die Jungs haben sich keinen Meter geschenkt
Die Sieger des Dernyrennen ist Marcel Kittel vom Team Quick-Step Floors, gezogen von seinem motorisierten Schrittmacher Christian Dippel. Zweiter wurde Christian Knees vom Team Sky mit Tor Rellensmann, dritter Markus Burghardt vom Team Bora Hansgrohe mit René Aebi.

Track Sprint Challenge 2017

track

Olympiasiegerin Kristina Vogel und Maximilian Levy gewinnen die TrackSprint Challenge des 20-ten SparkassenGiro in Bochum, gefolgt von Pauline Grabosch und Maximilian Dörnbach auf Platz 2, Platz 3 geht an Miriam Welte und Stefan Bötticher

 

FunGiro beim SparkassenGiro

fungiro2

Das Team des Autohauses Wicke gewinnt den FunGiro, das Team der Sparkasse Bochum kam auf den zweiten Platz und auf den dritten das Team des VFL Bochum.

Marcus Burghardt gewinnt den SparkassenGiro

profisiegerehr gr2

Der amtierende Deutsche Meister Marcus Burghardt vom Team Bora-Hansgrohe gewinnt den 20-ten SparkassenGiro, gefolgt vom Rick Ottema vom Team Babydump CT. Der dritter Platz geht an Lucas Carstensen vom Team Ebrace the World.

SparkassenGiro Elite Frauen

frauen01

Das SparkassenGiro Damenrennen hat gewonnen:  Belle de Gast vom Team WV Breda, zweite wurde Elisa Balsamo und dritte Chiara Consonni, beide vom Team Valcar PBM

C-Klasse Rennen um die "Walter Lohmann" Trophäe

walther

Schruff vom Team RC Zugvogel 09 Aachen e.V. hat das C-Klasse Rennen um die Walter-Lohmann-Trophäe gewonnen.
Als zweite kam Heinz Häusler vom Team Squadra Ciclismo Colonia e.V. und dritter wurde Stefan Linke vom Team Adam Donner Master Racing Team

Die Walter-Lohmann-Gedächtnistrophäe erinnert  an den bekannten Radrennsportler, der in seiner Laufbahn mehr als 600 Rennen gewann, darunter die Steher-Weltmeisterschaft 1937 in Kopenhagen und zehn deutsche Meistertitel. Sein Sohn Walter Lohmann gab den Startschuß!

Link: Ergebnisse

Sie nennen ihn Dolph Lundgren!

pk270717
Ernst Claußmeyer (Veranstalter Sparkassen Giro), Volker Goldmann (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Bochum), Annette Adameit (Öffentlichkeitsarbeit Sparkasse Bochum)

Es ist ein Spitzname, der erahnen lässt, was Marcel Kittel ausmacht. Denn neben der äußerlichen Ähnlichkeit zu dem Hollywood Star, ist es wohl Marcel´s unglaubliche Kraft die ihm diesen Spitznamen einbrachte.
Kein anderer Radsportler kann es mit dem 29-jährigen Arnstädter aufnehmen, wenn es auf den Zielgeraden dieser Welt drauf ankommt. Eindrucksvoll bestätigte Kittel dies erneut bei der jüngsten Auflage der Tour de France, als er beeindruckende 5 Etappensiege feiern konnte und damit den deutschen Rekord von Erik Zabel mit insgesamt 13 Etappensiegen bei der Frankreich-Rundfahrt knackte.

Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel am Start

vogel in
Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel

Sie sind die schnellsten Beine im Radsport. Sie fahren ohne Gangschaltung und Bremsen. Ihre Oberschenkel haben nicht selten einen Umfang von 76 cm und mehr. Bahnsprinter sind die Königsdisziplin im Bahnradsport wenn es um Kraft und Höchstgeschwindigkeiten geht.

Nach dem erfolgreichen Einstieg ins Rennprogramm des Sparkassen Giro 2016, wird es 2017 feminer.

Mixed Modus bringt zusätzliche Spannung in die Track Sprint Challenge

Marcel Kittel startet beim Sparkassen Giro in Bochum

ROT KITTEL TF18071734

Es ist der Paukenschlag schlechthin. Marcel Kittel, aktueller Träger der Tour de France und fünffacher Etappensieger kommt nach Bochum und startet am 30. Juli beim SparkassenGiro.

"Mit der Verpflichtung von Marcel Kittel ist Ernst Claußmeyer mal wieder ein echter Coup gelungen", freut sich Volker Goldmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bochum. "Bochum wird wieder einen hochklassigen SparkassenGiro erleben! Der Träger des grünen Trikots ist aktuell der deutsche Top-Star im Radsport. Ich bin sehr stolz, dass er in Bochum startet."

#SparkassenGiro bei Instagram

Video SparkassenGiro 2016

Partner

partner